5 Möglichkeiten, wie sich Geschäftsrollen aufgrund von Technologie ändern

Veröffentlicht: 2016-01-12

Das Leben ist eine sich ständig verändernde Achterbahn. Sie müssen hier, dann dort, rechts, links und geradeaus gehen. Ganz zu schweigen von dem unvermeidlichen Drehen und Wenden und dem Gefühl, jeden Moment von der Strecke fliegen zu können. Manchmal müssen Sie sogar eine Kehrtwendung oder einen Loop-de-Loo-Kreis machen. Ja, das Leben ändert sich ständig, aber ich finde es in der Geschäftswelt nicht anders. Im vergangenen Jahr hat sich meine Geschäftswelt verändert. Ich habe von langen Arbeitszeiten beim Aufbau eines Unternehmens zu noch längeren Arbeitszeiten nach dem Verkauf meines Unternehmens übergegangen … fühlt sich gut an, oder? Manchmal.

Technologie hat unser Leben auf unvorhergesehene Weise für immer verändert, insbesondere im geschäftlichen Bereich. Die Art und Weise, wie wir mit Kunden kommunizieren und wie wir Produkte vermarkten, hat sich im Laufe der Jahre dramatisch verändert. Wir haben jetzt soziale Medien und der Großteil unserer Kommunikation mit unseren Kunden erfolgt über das Internet. Unternehmen sind aus den Innenstädten in riesige Gewerbegebiete umgezogen. Wir leben in einer Zeit des technologischen Wandels, der in Art und Geschwindigkeit beispiellos ist.

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie sich Geschäftsrollen aufgrund von Technologie geändert haben:

Kommunikation

Vorbei ist die Zeit, in der Sie in ein Geschäft gehen und mit jemandem über ein Produkt sprechen würden. Mein Geschäft hat sich im Laufe der Jahre vom Verkauf von Person zu Person zu mehr Online-Verkäufen entwickelt. Als dies geschah, habe ich festgestellt, dass die ganze Welt auf das gleiche Modell umgestiegen ist

Lebensmittel- und Einzelhandelsgeschäfte sind die Geschäftsorte, die für persönliche Interaktionen übrig bleiben. Viele Einzelhandelsgeschäfte und die meisten nationalen Handelsketten haben jedoch ihre eigene Website; und haben Sie eine Shop-Seite, auf der Sie direkt online bestellen können, ohne mit einer einzigen Person zu sprechen. Bei einigen Lebensmittelgeschäften und Geschäften für Geschäftsbedarf hat sich die Online-Bestellung sogar zu einem großen Geschäft entwickelt. Schauen Sie sich Amazon an. Sie können sogar ein Auto bei Amazon kaufen. Die neue Übertragung der Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen hat begonnen, sich auf die Einstellung von Kundendienstmitarbeitern statt Kassierern oder Verkäufern für Einkäufe zu ändern. Die meisten Menschen kaufen heute online ein. Zumindest gibt der Kunde einen minimalen Aufwand für die Online-Recherche von Produkten und Dienstleistungen aus.

Die Integration von Chief Social Media Officers

Die größeren Unternehmen können es sich nicht mehr leisten, keinen Chief Social Media Officer zu haben; oder zumindest ein Team, das für alle Social-Media-Bemühungen verantwortlich ist. Unternehmen nutzen soziale Medien wie Facebook, YouTube, Instagram, Twitter, Pinterest und Snapchat, um nur einige zu nennen, um ihre Zielgruppe zu erreichen oder zu studieren. Als Teil von Werbekampagnen veröffentlichen Unternehmen Werbespots, Bilder, GIFs, Videos und Promo-Codes. Einige Social-Media-Websites haben damit begonnen, Online-Shops in ihre Seiten aufzunehmen, mit denen Sie direkt auf ihrer Website einkaufen können. Diese Unternehmen nutzen ihre Websites auch, um Trends zu beobachten und sogar neue Trends zu setzen. Die Teams, die für die Social-Media-Kampagnen verantwortlich sind, sind heutzutage enorm wichtig. Vor 10 Jahren waren sie fast nicht existent.

Die Rolle des Marketings

Das Marketing hat sich aufgrund der Technologie drastisch verändert. Tech ist gekommen, um eingängige Poster, Bilder, Videos, GIFs und Audioaufnahmen (um nur einige zu nennen) zu erstellen, und es ist so viel einfacher, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden zu gewinnen, und ehrlich gesagt ist die Anzeigenarbeit besser. Programme wie Photoshop, Illustrator, CorelDraw, AutoCAD und Adobe Premiere bieten Grafikern, Architekten und Ingenieuren die Möglichkeit, wirklich interessante Produkte mit einer solchen Leichtigkeit und Zugänglichkeit zu erstellen, dass sie überall alles erstellen können.

Grafiker können mit ihren Renderings viel kühner und dennoch präziser sein. Marketing, obwohl komplexer in Konzept und Umfang, ist so viel interessanter und es ist einfacher, den gewünschten Effekt zu erzielen. Es gibt mehr Optionen in der Art der Kreationen, die Marketingabteilungen aufgrund ihres Zugangs zu besserer Technologie präsentiert werden können. Marketing- und Geschäftsrollen ändern sich und werden sich mit der Weiterentwicklung unserer Technologie weiter ändern.

Ort

Der Standort, Standort, Standort von Unternehmen hat sich aufgrund der Technologie geändert. Ein Kunde hat vielleicht nicht bemerkt, dass sich der Standort des Unternehmens jetzt geändert hat, aber die Geschäftsinhaber haben es getan. Unternehmen ziehen aus den hier und da durch Einzelhandel getrennten Innenstädten in Gewerbegebiete. Business Parks präsentieren sich als Möglichkeit, alles und jeden in der Geschäftsszene zu bedienen.

Große Unternehmen wie Adobe, Facebook, Apple und Google haben riesige Business-Campusse geschaffen, die ihren Unternehmen als Ganzes gewidmet sind. Einige dieser Unternehmen sind zu einer eigenen Gemeinschaft geworden. Diese Campus könnten in einem Veranstaltungsort in der Innenstadt nicht eingeschlossen, integriert oder reibungslos funktionieren, also ziehen sie an einen Ort mit Platz, um sich auszubreiten. Durch den Wegzug aus den Innenstädten haben diese Unternehmen mehr Optionen in Bezug auf Größe, Funktionen und sogar Produktfähigkeiten und -kapazitäten. Sie sind in der Lage, ihre Mitarbeiter und die externen Annehmlichkeiten für diese Mitarbeiter in einer Atmosphäre unterzubringen, die den kreativen Aspekten ihres Unternehmens – und der Produktivität – förderlicher ist.

Herstellung von Produkten

Das Wachstum der Technologie hat eine Explosion in der Welt des Online-Marketings verursacht. Außerdem beginnen immer mehr Unternehmen, ihre Produktion im Ausland durchzuführen. Die Produkte selbst sind billiger in Übersee herzustellen, und die Arbeit wird mit weniger Mitarbeitern erledigt, denen die höheren Löhne gezahlt und die teuren, erwarteten Sozialleistungen gewährt werden müssen. Fast jedes Unternehmen kann zur Herstellung seiner Produkte ins Ausland gehen. Die Märkte und die Fertigung in Übersee sind in Größe und Arbeitsqualität gewachsen.

Es war nicht immer so; Früher verfügten nur die viel größeren Unternehmen über die Ressourcen und die Technologie sowie die Verbindungen und Mittel, um die Art von Produktionsbetrieb aufzubauen, der von ausländischen Märkten und der Fertigung getragen werden konnte. Erst vor kurzem sehen wir nun einen leichten Trend, einen Teil der Fertigung zurück ins Inland zu verlagern. Die Technologie hat jetzt auch globale Märkte für größere Wachstumschancen geöffnet.

Geschäftsrollen ändern sich aufgrund neuer Technologien – und natürlich aufgrund der Erfindung und Verbesserung alter Technologien. Die Technologie wird sich weiter verändern, was das Geschäftswachstum vorantreiben wird; was wiederum dazu führt, dass das Unternehmen die Rollen im Geschäft ändert, um sich auf unerwartete Weise zu entwickeln. Technologie ist heute eine Lebensweise, und die technologischen Veränderungen sind zu einem konstanten Faktor in der Arbeit und im Spiel geworden – das nennen wir Leben und Geschäft.